Christmas Party in Sehnde


Weihnachten ohne Weihnachtsmarkt in Sehnde, das wollen wir doch alle nicht, deswegen findet am 17. Dezember eine Christmas Party in Sehnde statt. Die Interessengemeinschaft Sehnde (IGS) und das „Kretschmanns“ by Kiana GmbH haben sich zusammen getan, um eine kleine aber feine Party auf der Höhe des Restaurants im Norden der Mittelstraße zu veranstalten. Die Mittelstraße wird vom Eingang bis zur Volksbank an diesem Samstag gesperrt, und um 14 Uhr geht es los. Der Biergarten strahlt dann in vorweihnachtlichem Glanz und die Party wird von DJ Chris van Luis und der IGS eröffnet. Schwungvolle Stimmungsmusik und ein modernes Fest soll Ziel der gemeinsamen Veranstaltung sein. Um 15 Uhr hat sich der Weihnachtsmann angesagt und um 16 Uhr schaut die Schneekönigin vorbei. Danach möchten wir mit allen Besuchern gemeinsam feiern. Der Weihnachtsmann hat sicher auch ein paar Kleinigkeiten für die jüngsten Besucher dabei. Das „Kretschmanns“ versorgt alle Gäste mit Heißgetränken für Kinder und Erwachsene, aber da man ja nie weiß, wie das Wetter wird gibt es natürliche auch Kaltgetränke zu fairen Preisen. Für das leibliche Wohl steht der Grillstand des Restaurants bereit, um Bratwurst im Brötchen und Leberkäse anzubieten. Ein Crêpes Stand hat sich für die Party auch angemeldet, und natürlich dürfen auch die bekannten und beliebten „Hoppe Waffeln“ nicht fehlen, diesmal allerdings an anderer Stelle. Geräucherte Forellen runden das kleine Angebot dieser Veranstaltung ab. Wir freuen uns auf viele nette Besucher und haben jetzt schon das passende Wetter bestellt.

„Sehnde very british“ und Stadtjubiläum,
 
in Sehnde ist was los!
 
Am 22.Oktober gibt es wieder ein Mottofest der IGS. „ Sehnde very british“, lange geplant und
durch Corona oft verschoben findet nun endlich auf dem Marktplatz in Sehnde statt. Dieser
Samstag steht ganz im Zeichen des Empire mit der Rock Cover & Partyband „AGENT DEE“. Ab
17 Uhr wird mit legendärem Rock und Pop der facettenreichen 70er, 80er und 90er Jahre
eingeheizt. Die 7 – köpfige Band mit Gesang bietet alles, was man von einer Liveband erwarten
kann.
Los geht es bereits ab 14 Uhr mit einem weiteren Highlight. Die Owl Town Pipe & Drum Band aus
Peine beginnt mit Ihrem Programm. Die Band trägt den Tartan des Clans Mackenzie aus den
schottischen Highlands. Wenn die Klänge der Dudelsäcke ertönen kommt Vorfreude auf ein tolles
Wochenende und auf den Party Samstag auf.
Begleitet und untermalt wird der Samstag von DJ Mark.
Für die kulinarischen Höhepunkte sorgt der Grillstand vom Team Wilhelm auf dem Marktplatz.
Das typisch britische Gericht „ Fish and Chips“ gibt es am Samstag von der Cafeteria Sozo to go ab
12 Uhr mittags.
Ein Coffebike sorgt Samstag und Sonntag für Stimmung mit warmen Getränken. Harry Potter
darf natürlich auch nicht fehlen, deswegen gibt es einen kleinen Verkleidungswettbewerb für
Kinder und Erwachsene. Die schönsten Kostüme werden prämiert. Die AOK baut eine große
Dartscheibe auf an der die jüngsten Gäste Ihr Können im Darts ausprobieren können. Die
klassische Tea Time und der Besuch einiger kostümierter Überraschungsgäste dürfen natürlich
auch nicht fehlen.
Am Sonntag jährt sich die Vergabe der Stadtrechte zum 25. Mal. Das ist natürlich auch ein Grund
zu feiern, genauso wie das 40 jährige Bestehen der IGS Sehnde. Also gehen die Feierlichkeiten am
Sonntag, den 23. Oktober weiter. Es beginnt mit einer Feierstunde um 11 Uhr auf dem Marktplatz
bei der der Bürgermeister Olaf Kruse den Sonntag mit einer Ansprache beginnt. Ab 12 Uhr blickt
der IGS Vorsitzende Ofred Schreek auf 40 Jahre IGS zurück mit einem Verein im Rücken, der
inzwischen auf über 100 Mitglieder gewachsen ist. Begleitet wird der Sonntag vom TVE
Blasorchester und dem DJ Chris van Louis. Die Feuerwehr baut für die Kinder eine Hüpfburg auf
und eine Feuerwehrmeile auf der Mittelstraße lädt zum Flanieren am Sonntag ein. Nun heißt es nur
noch, auf in die Mittelstraße.

Riding back to life

Nachdem die IGS bereits im Januar ihre Jahreshauptversammlung in der Cafeteria „Sozo“ abgehalten hat und mit den Neu-wahlen von Werner Ebensen als 2. Vorsitzenden, Sven Schlenter als Kassenwart und Wolfgang Stahldorf als 2. Eventberater das Jahr 2022 begonnen hat, soll nun mit einem kleinen Event wieder etwas Normalität nach der Corona Zeit in den Stadtkern einziehen.
Am 20. Mai heißt es „Riding back to life“. Ab 16 Uhr geht es in der Mitte der Mittelstraße in einem kleinen gemütlichen Rahmen los. Die Mittelstraße wird einseitig Richtung Süden ab Rossmann gegen 15 Uhr gesperrt und mit Bierzelt – Garnituren und Bistrotischen aufgepeppt. Ab 16 Uhr heißt es Einstimmen mit etwas Musik vom „Plattenteller“. Um 18 Uhr beginnt die Live – Musik mit der Band „Codycasters“. Eine Sängerin unterstützt die Country Musik an diesem Abend. Die Fleischerei Wilhelm begleitet das Ensemble mit allerlei Leckereien vom Grill. Für die Getränkeauswahl sorgt ein Schankwagen der IGS mit frisch gezapftem Bier und Softdrinks. Die IGS freut sich, dass wieder ein kleines Fest im Herzen von Sehnde starten kann und lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem netten Beisammensein ein.

Christmas Party am 07.12. auf dem Marktplatz. Ab 17.00 Uhr live "FARE" on stage mit der Vorgruppe "Oak Street Club" und natürlich mit DJ Pietschi. Wir freuen uns auf Euch, hoffentlich spielt das Wetter für den Weihnachtsmarkt an der Kirche und der anschließenden Party der IGS auf dem Marktplatz mit.

“Viva la Mexico” mit verkaufsoffenem Sonntag der Interessengemeinschaft Sehnde

 

Es ist wieder soweit, die Mitgliedsbetriebe der IGS und der Verein veranstalten wieder einen Thementag mit viel Musik im Herzen von Sehnde. Am Sonntag, dem 28 April, ab 13.00 Uhr ist in diesem Frühjahr Mexiko das Thema auf dem Marktplatz und in der Mittelstraße. Gleichzeitig findet ein verkaufsoffener Sonntag statt. Die IGS und ihre Helfer wollen wieder ein tolles Fest mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Sehnde und Umgebung feiern.

 

Bald werden die ersten Fahnen über der Mittelstraße die Menschen auf das Fest einstimmen. Die Ortseingangsschilder weisen bereits auf das neue Event hin. Es gibt wieder viel Musik mit DJ Pietschi und Live Musik einer Mariachi Band, die für das nötige Flair auf der Marktplazt Bühne sorgen soll.

 

Die Fleischerei Wilhelm sorgt für das leibliche Wohl der Besucher und Edeka Jacoby ergänzt das kulinarische Angebot mit typisch mexikanischem Essen. Die IGS wird wieder mit einem Getränkestand vor Ort sein, an dem es natürlich auch Bier aus dem südamerikanischem Land geben wird. Auch ein kleiner aber feiner Stand mit dem bekannten Nationalgetränk Tequilla soll Lust auf eine tolle Party machen.

 

Für die kleinen Besucher steht eine Dschungel - Hüpfburg auf dem Marktplatz bereit. Bei Hoppe gibt es wie immer leckere Waffeln und Annettes Lädchen bietet Kaffee und Kuchen an. Eine Popcorn - Maschine rundet das Angebot ab. Vor dem Modehaus Timme können sich die Kinder schminken lassen und hoffentlich bei bestem Wetter viel Spaß haben. Eine Maya Königin hat ihr Kommen genauso angekündigt, wie Mexikaner im typischen “Eldorado Look”. Natürlich sind wieder alle Verkleidungen vom Poncho bis zum Sombrero vertreten. Der Vorstand und die Mitglieder freuen sich auf einen neuen lustigen Thementag im Herzen von Sehnde und sagen:” Bis dann “Viva La Mexico”

Wir freuen uns auf das gemeinsame Fest in Sehnde mit dem Ortsrat und allen Bürgerinnen und Bürgern von Sehnde und Umgebung, Lasst uns gemeinsam in Sehnde einen schönen Tag verbringen.

mal was ganz anderes, vom Ristorante "La Villetta" und der IGS. Wir freuen uns auf Euch, ein Sommerfest im Biergarten bei hoffentlich tollem Wetter.

Sehnde vive la France

Ende April heißt es wieder Thementag der IGS im Herzen von Sehnde. Diesmal geht die Reise nach Frankreich, mit dem Thema "Das Leben ist eine Rose", Vive la France. Es gibt natürlich typisch französische Spezialitäten wie Crepes, Pizza a la Flammkuchen und natürlich auch die Klassiker wie Bratwurst mit Beilage. Edeka Jacoby bietet zusätlich eine Merguez Bratwurst an, die aus den ehemaligen französischen Kolonien Nordafrikas stammt. Wein darf natürlich nicht fehlen, die Verkostung und den Verkauf übernimmt die Firma Bachus, internationale Weine. Einige franzöische Persönlichkeiten haben sich auch schon angekündigt. Neben Asterx und Obelix haben Ludwig der 14., Napoleon und Mme. de Pompadour Ihr Kommen angekündigt. Für die Kinder gibt es fröhliche Ballonfahrten mit dem "Hannah - Rad" eine Hüpfburg und Kinderschminken. Natürlich darf bei einer Veranstaltung der IGS die Live Musik nicht fehlen. Julia Kokke singt französiche Chansons und deutsche Schlager. DJ Pietschi sorgt für schwungvolle Begleitung und eine Tanzgruppe ist live on Stage mit Cancan Tanz. Ein Stand mit dem typischen Pernod Mischgetränk wird von Werner Brakel angeboten. Den genauen zeitlichen Ablauf entnehmen Sie bitte später der Presse. Wir freuen uns wieder auf ein tolles Event mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt und natürlich sind auch alle außerhalb von Sehnde herzlich eingeladen. Die Geschäfte eröffnen um 13.00 Uhr den verkaufsollenen Sonntag.

Druckversion | Sitemap
© Interessengemeinschaft in der Stadt Sehnde e.V.